Susan Krumins (NED)

Welcome! Wir heißen Susan Krumins beim 5km Bewerb des ASICS Österreichischen Frauenlaufs am 27. Mai 2018 recht herzlich willkommen!

Die niederländische Mittel- und Langstreckenläuferin steht heuer zum zweiten Mal beim ASICS Österreichischen Frauenlauf am Start. Susan debütierte international im Crosslauf bereits im Jahr 2002. Ihre ersten Medaillen gewann sie 2003 beim Europäischen Olympischen Jugendfestival - Gold im 3.000m Lauf und Bronze über die 1.500m-Distanz.

Beim Golden Spike Ostrava (2013) gelang es ihr, den niederländischen Rekord für die 2.000 m-Distanz aufzustellen: 5:38,37 min. Sie gewann zudem die Goldmedaille beim 3.000 m Lauf, bei den Bislett Games lief sie die 5km in 15:04,36 und durfte sich dadurch „beste europäische Athletin“ der Saison nennen.

2014 nahm sie an den Leichtathletik Europameisterschaften teil und erzielte trotz eines sehr starken internationalen Elitefeldes den 3. Platz. Bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro 2016 stellte die Niederländerin ihre persönliche Bestzeit über die 5.000 m auf (15:00,69 min) und wurde Achte. Sie qualifizierte sich ebenfalls für die 10.000 m und belegte den 14. Platz. 2017 konnte Susan bei den Leichtathletik Weltmeisterschaften in London mit einer Zeit von 31:20,24 min den 5. Platz über die 10.000 m erreichen. Sie startete auch über die 5.000 m Distanz und belegte mit einer Zeit von 14:58,33 Platz 5.

Im September 2017 stellte sie beim Diamond Race in Brüssel ihre neue persönliche Bestzeit über 5.000m auf: 14:51,25 min. Die Niederländerin ist in Topform und wir dürfen auf eine starke Performance gespannt sein!

Persönliche Bestzeiten

Bewerb

Zeit

Jahr

3.000m

8:34,41 min

2017

5.000m

14:51,25 min

2017

10.000m

31:20,24 min

2017

Halbmarathon

1:10:52 min

2017

Úspechy

  • 8. Platz Leichtathletik-WM London, 5.000m(2017)
  • 8. Platz Olympische Spiele Rio de Janeiro (2016)
  • 5. Platz Leichtathletik-WM London, 10.000m(2017)
  • 3. Platz IAFF Continental Cup, 3.000m(2014)
  • 2. Platz Österreichischer Frauenlauf(2017)
  • 3. Platz Europäische Meisterschaften, 5.000m(2014)



< Zurück