Richtig angezogen

für deine Trainingsläufe

Zu warm oder zu kalt? – Gibt’s fast nicht! Egal welche Jahreszeit, Nichts soll dich von deinen Läufen abhalten.

Unsere Tipps was du bei verschiedenen Temperaturen am besten anziehst.

über 15 Grad Celsius

Hose:Short
Oberteil:Bra & Tank oder kurzärmliges Shirt
Kopf:Haarband oder eventuell ein Kapperl

10-15 Grad Celsius

Hose:Short
Oberteil:kurzärmeliges Shirt
Kopf:Haarband oder eventuell ein Kapperl

5-10 Grad Celsius

Hose:¾ Laufhose, Capri oder Crop (7/8 Länge)
Oberteil:langärmeliges Shirt bei Wind oder Regen eine Laufjacke darüber
Kopf:eventuell ein Kapperl

Bra      Iconic Knee Tight
Bra  Longsleeve  Jacket
  Iconic Knee Tight

0-5 Grad Celsius

Hose:
lange Laufhose
Oberteil:langärmeliges Shirt und eine Laufjacke oder 
langärmeliges Shirt und eine Laufveste 
Kopf & Hände:Stirnband oder Haube sowie Handschuhe

   
 Low Support Bra  Thermopolis LS 1/2 Zip
  Jacket  Hose

  
 Gloves  Seamless Beanie Ombre
 

unter 0 Grad Celsius

Hose:lange Running Tight

Oberteil:

Tank, langärmeliges Shirt darüber und eine Laufjacke evtl. Laufveste
Kopf & Hände:Neckwarmer, Stirnband oder Haube sowie Handschuhe

      
 Bra  Longsleeve  Jacket
  Lite Show 7/8 Tight

   
 Vest  Beanie
  Gloves

unter -5 Grad Celsius

Hose:lange Winter Tight
Oberteil:Sport-BH, Tank, langärmeliges Shirt und darüber eine Laufjacke  
langärmeliges Shirt, darüber eine Laufjacke und Veste
Kopf & Hände:  Neckwarmer, Stirnband oder Haube sowie Handschuhe

  
Tank LS TopJackeHose


  
Laufveste  Gloves Beanie

Für nach dem Training

Vergiss nicht: nach dem Laufen sofort trockene Kleidung anziehen!

Die Styles für jede Jahressaison findest du im wmns running store.



< Zurück