Direkt zum Inhalt

Facts zum Event

Wo und wie lange wird gelaufen?

Über 5km oder 10km geht es auf der Prater Hauptallee in Wien – du hast die Wahl. Die flache Strecke inmitten des grünen Praters ist ideal für alle Laufniveaus. Du willst nicht laufen? 5km Nordic Walking steht auch zur Auswahl!

Sonntag, 17. Mai 2020 - Über 32.000 Frauen und Mädchen sind dabei!

Wien, Prater Hauptallee

09.00 Uhr     

Start 5km klassische Frauenlaufstrecke

10.30 Uhr

Start 10km Laufstrecke

11.15 Uhr

Start 5km Nordic Walking

Die Distanzen

Flach, schnell und stimmungsvoll – das sind die Strecken beim  ASICS Österreichischen Frauenlauf®.
In 3 Bewerben geht es über 5km oder 10km durch den grünen Wiener Prater.

Beide Laufstrecken sind eben und in Form von Rundkursen geführt. Also bestens geeignet sowohl für Anfängerinnen als auch Fortgeschrittene. 

Lauf so schnell wie du willst! Es darf zwischendurch auch gegangen werden. Bei uns gibt es kein Zeitlimit!

5km – der Klassiker und internationale Frauenlaufstrecke

  • Start um 09.00 Uhr
  • 1 Verpflegungsstelle an der Strecke
  • 7 Bands bzw. Trommlergruppen garantieren grandiose Stimmung
  • Ideal auch für Anfängerinnen

5km – Nordic Walking

  • Start um 11.15 Uhr
  • 1 Verpflegungsstelle an der Strecke
  • Ideal für alle, die Walken bevorzugen
Frau, Jubel, Laufen, Frauenlauf

10km – das doppelte Vergnügen

  • Start um 10.30 Uhr
  • Eigenes Warm Up am Start
  • 3 Verpflegungsstellen an der Strecke
  • Zusätzliche Bands sorgen für den besonderen Motivationskick
  • Pacemakerinnen für jeden Startblock
"Man weiß nie, wozu man fähig ist, bis man es probiert!" Ilse Dippmann, Initiatorin und Organisatorin des ASICS Österreichischen Frauenlaufs®

Das Veranstaltungsgelände

Geländeplan Frauenlauf

Am 17. Mai 2020 wird sich hier allerhand abspielen, der Pierre de Coubertin Platz und der Olympiaplatz rund um das Ernst Happel Stadion werden mit Festwiese, Startnummernausgabe, VIP-Bereich und Co. der Mittelpunkt des ASICS Österreichischen Frauenlaufs sein. Wir verschaffen dir einen Überblick über das Veranstaltungsgelände.

Die Strecke

Streckenplan Frauenlauf

Beide Rundkurse sind eben, wobei die 5 km Strecke auch für Anfängerinnen bestens geeignet ist. Die Strecke ist für die Dauer der Laufbewerbe für den Verkehr gesperrt.

Damit die laufend steigende Teilnehmerinnenzahl die Qualität während des Laufes nicht beeinträchtigt, wird auch am 17. Mai 2020 wieder blockweise gestartet. Durch den Blockstart wird eine zu hohe Dichte beim Start, auf der Strecke, beim Zieleinlauf und im Zielauslauf vermieden!

Wir stellen dir unsere Gelände- und Streckenpläne gerne zur Verfügung. Du kannst sie herunterladen und ausdrucken. 

Änderungen vorbehalten.

Weitere wichtige Infos

Österreichischer Frauenlauf 2020
  • Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
  • Die Startnummer ist deutlich sichtbar auf der Brust zu tragen und darf nicht verändert werden.
  • Die Laufstrecke ist deutlich gekennzeichnet und mit Streckenposten besetzt.
  • Sanitätsdienst: Arbeiter Samariter Bund
  • Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Schäden an Personen (insbesondere für Verletzungen) und Eigentum.
  • Der Lauf ist beim Österreichischen Leichtathletik Verband gemeldet.